Die Leistungen eines externen Datenschutzbeauftragten

Gegenstand unserer Dienstleistung ist die allgemeine betriebswirtschaftliche und organisatorische Beratung zur Realisierung des Datenschutzes und der Datensicherheit gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und europäischer Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Ihrem Unternehmen.

 

Einmaliges Setup

• Kickoff-Termin vor Ort mit Analyse des Unternehmens

• Erstellung der Datenschutzrichtlinie für die Internetpräsenz

• Aufbau des Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten

Weitergehende Arbeiten

Datenschutzrechtliche Beratung der Geschäftsführung

Abfrage von Meldungen zu Verarbeitungstätigkeiten bei den Ansprechpartnern

Vervollständigung des Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten

Erstellung von Datenschutz-Folgenabschätzungen

Überprüfung und Erstellung notwendiger Einwilligungen

Vorbereitung einer Vorlage für die Meldung an die Aufsichtsbehörde

Erteilung von Auskünften bzgl. datenschutzrechtlicher Abläufe des Unternehmens

• Information der Mitarbeiter bezüglich des Datenschutzrechtes (Merkblätter)

Erstellung von Vereinbarungen zur Auftragsdatenverarbeitung

u.v.m.